Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:
GEDAT Getränkedaten GmbH
Landwehr 2
D-22087 Hamburg
Telefon: +49 40 / 24 82 787 – 0
info@gedat-service.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Peter Nümann c/o V-Formation GmbH
Stephanienstraße 18
76133 Karlsruhe
dsb@gedat-service.de
Tel.: +49 721 17029034

Bei Nutzung dieses Teledienstes werden Daten verarbeitet, die auf Sie beziehbar sind. Wenn Sie von der Verarbeitung dieser Daten betroffen sind, haben dem Verantwortlichen gegenüber ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der DSGVO sowie ein Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden von ihrem Internet-Browser automatisch übermittelten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:
• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscodes
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website, von der die Anforderung (der Link) kommt
• Browser
• Betriebssystem und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware

Diese Daten werden nur während des Nutzungsvorgangs individuell zugeordnet und ansonsten bis auf einzelnen Nutzern nicht mehr zuzuordnende statistische Auswertungen unverzüglich gelöscht, wenn Sie die Seite verlassen haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Interesse an der Erbringung der Services dieser Internetseite).

Benutzerdaten
Wenn Sie sich als Benutzer registrieren, werden neben diesen Daten der Benutzername und die zu diesem angegebene Email-Adresse gespeichert sowie zu dem von Ihnen vergebenen Kennwort ein Schlüssel, der die Verifizierung der richtigen Kennworteingabe erlaubt. Diese Daten werden gelöscht, wenn Sie vom Kunden als Benutzer des Services dauerhaft abgemeldet werden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Interesse an der Erbringung der Services).

Cookies
Zusätzlich werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Durch Cookies kann der Nutzer identifiziert werden, der die Website (wieder) besucht. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Setzung von Cookies kann mittels der Einstellungen des Browsers verhindert werden. Hierdurch werden jedoch Funktionen unserer Internetseite ganz oder teilweise unbrauchbar. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit über die Einstellungen des Browsers gelöscht werden.

Die von uns gesetzten Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen (transiente Cookies, z.B. Sessioncookies) bzw. eine Zeit zur Wiedererkennung des Benutzers von maximal 5 Stunden abgelaufen ist. Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Cookies ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Interesse an der Erbringung der Services dieser Internetseite).